1. Unterrichtsidee

Mobbing ist eine üble Sache – und: Mobbing gibt es auch im Internet. Wie das im Einzelnen vor sich geht und was man die SuS dagegen tun können erfahren in dieser Unterrichtssequenz, in der sie unter anderem mit einem Onlinelernmodul der Internetseite Internet-abc.de arbeiten. Am Ende der Unterrichtssequenz stellen die Schüler Regeln für den Klassenchat auf und unterschreiben diese Regeln.

 

 

2. Unterrichtsskizze

a) Einstieg

Die SuS chatten ungehindert auf zumpad.zum.de oder auf Teams.

Der Chat wird anschliessend im Plenum besprochen.

Diskussion: Hast du schon einmal erlebt, dass jemand im Chat blossgestellt wird?

 

b) Begriffsklärung

Begriffsklärung "Mobbing":

Unter Cyber-Mobbing  versteht man das absichtliche Beleidigen, Bedrohen, Ausgrenzen, Blossstellen oder Belästigen anderer mit Hilfe digitaler Kommunikationsmittel (z.B. Whatsapp, Email, Youtube).

 

Video anschauen: Logo, 1:36min: https://youtu.be/w_oLIWeCS2Q

 

 

c) Vertiefung

Onlinelernmodul: Internet-abc.de: Cybermobbing - kein Spass!

 

Einzelarbeit:

Einführung

Was ist Mobbing, was ist Cybermobbing?

So wird über das Internet gemobbt!

Wenn jemand gemobbt wird...

Wen jemand andere mobbt...

Wenn jemand beim Mobben zuschaut...

 

gemeinsam:

Tipps gegen Cybermobbing (Tipps gemeinsam besprechen, Beispiele suchen, Tipps als PDF herunterladen, weitere Tipps finden z.B. keine Gerüchte oder Lügen oder andere im Internet verbreiten. Konflikte direkt mit der Person lösen)

Probier dein Weissen aus: Coole Sprüche gegen Mobbing (Vorlage als PDF herunterladen)

 

  

e) Video: Cybermobbing - Hanna erzählt (zdf.de - Logo, 2min)   

Fragen zum Video

Was hatten die Mädchen in Hannas Klasse vor?

Sie wollten, dass sich Hanna in den erfundenen Jungen verliebt und sich dadurch lächerlich macht

 

Warum haben Hannas Eltern ihr nicht geholfen?

Sie sagten, sie sei selber Schuld, weil sie sich angemeldet hat

 

Welche 3 Tipps gibt Hanna?

Seite nicht mehr besuchen, mit einem Vertrauten reden, nicht alles so zu Herzen nehmen

 

 

f) Klassenvertrag:

Die SchülerInnen stellen Regeln für den Klassenchat auf und unterschreiben diese Regeln.

 

 

 

3. weitere Unterrichtsideen

 

Onlinemodul Datenschutz - das bleibt privat (internet-abc.de)

Vorbereitung: Die LP malt 2 sich überschneidende Kreise an die Tafel. Die SchülerInnen schreiben in Gruppenarbeit kleine Kärtchen mit Beispielen für private und öffentliche Themen und ordnen sie den beiden Kreisen oder dem Überschneidungsbereich zu. Anschliessen arbeiten die Schüler am Onlinelernmodul: Datenschutz - Das bleibt privat (internet-abc.de). Zum Abschluss werden die  Zuordnungen der Kärtchen zu den Kreisen  im Plenum besprochen.

 

 

Comic erstellen

Die SchülerInnen erstellen auf handystar.ch  ein Comic über das Thema Cybermobbing. Im Comic sollte sowohl das Problem, als auch eine mögliche Lösung thematisiert werden.


weitere Ideen

Kurzfilm, Hörspiel, Plakat zum Thema Mobbing erstellen erstellen

 

 

 

 

4. weitere Infos

Merkblatt  Cybermobbing - Was kann ich dagegen tun (saferinternet.at)

 

Zusammenfassung des Merkblattes:

Sprich mit jemanden, der etwas verändern kann (z.B. LP, Eltern, Projuventute anrufen: 147)

Antworte nicht.

Speichere Beweise.

Wechsle deinen Account oder deine Telefonnummer.

Melde Probleme dem Anbieter des Dienstes.

 

Merkblatt: Cybermobbing für Lehrpersonen (projuventute)

Merkblatt: Cybermobbing für SchülerInnen (projuventute)