Medien und Medienbeiträge produzieren

Umsetzungshilfen

25. Ich kann Schriften und Zeichnungsfunktionen zur Gestaltung von Überschriften nutzen.

online Tutorial: -> klickdichschlau.at

 

Unser Dietikon

Die SuS erstellen in Word Informationsblätter zu ihrer Gemeinde, die zu einer Broschüre zusammengefasst werden. …Touristenorte……Pop, Funk, Rap……Amphibien……Museen……SportlerInnen

 

Fotoroman über Konflikt und Konfliktlösung -> OER Zebis

Vom Bild zur Story -> OER Zebis

Texte gestalten -> OER Zebis

 

Kurztexte gestalten -> inform@

26. Ich kann Grafiken (z.B. eigene Computerzeichnungen) in ein Worddokument einfügen und das Dokument anschliessend gestalten.

 - - -

Ich kann eine Präsentation mit PowerPoint erstellen, animieren und einem Publikum präsentieren.

online Tutorial: -> klickdichschlau.at

27. Ich kann mit Hilfe eines PCs/Tablets oder Handys ein Mediengestaltungs-Projekt durchführen.

Detaillierte Unterlagen von WDR Studio 2

-> Hinweise LP -> Arbeitsblätter -> Informationen

 

Mögliche Inhalte: Entwicklung eines Medienprodukts (z.B. Videofilm, Hörspiel, Klassenzeitung, Webseite, usw.) / Präsentation bzw. Veröffentlichung des Produkts (auf Klassenwebseite, YouTube u.a.)

Hinweis: Sicherheitsregeln im Umgang mit persönlichen Daten (Datenschutz) und des Urheberrechts (Angaben der Quellen) beachten.

28. Ich kann die Wirkung von Bildern beschreiben und erkenne, dass die Aussagen von Bildern ändern, wenn diese verändert und manipuliert werden.

Unterrichtseinheit: Bilder und deren Wirkung (3 Lek) -> inform@21

-> Unterrichtsmaterial (inform@21, Kapitel Download: Medien)

 

Bildmanipulationen

7 Arbeitsblätter zum Thema, wie man Bilder verändern und manipulieren kann, um eine ganz andere Wirkung zu erzeugen oder eine andere bzw. falsche Aussage zu "beweisen". -> OER Zebis

29. Ich kann Medieninhalte unter Quellenangaben weiterverwenden, für schulische Zwecke veröffentlichen und kenne die Grundzüge des Urheberrechts.

Unterrichtseinheit: Bilder und deren Wirkung (3 Lek) -> inform@21

-> Unterrichtsmaterial (inform@21, Kapitel Download: Medien)

 

Raubkopien, Tauschbörsen & Urheberrecht --> Planet 8

-> Unterrichtsmaterial -> http://www.internauten.de 

-> Hintergrundinformationen

 

Software, Musik und Video herunterladen - was ist erlaubt? -> feel-ok.ch

Urheberrechte -> OER Zebis

30. Ich kann Bilder am Computer verändern.

Unterrichtseinheit: Bilder, Bildbearbeitung (3 Lek) -> inform@21

 -> Unterrichtsmaterial (inform@21, Kapitel Download: Anwendung)

 

Tutorial -> Bildbearbeitung im Word

Online-Ressourcen

 

Beschreibung Ressource
Anleitungen und Tipps von Microsoft zu Medienprojekten, u.a. zu Grafik und Textgestaltung mit Word.  www.lernscouts.de
Gut aufbereitete Kinderwebseite rund um Kommunikation mit Spezialthema zu Schriften. www.kidsville.de
CC - Was ist das?

Hier lernen die SuS, worauf bei der Bildersuche im Internet geachtet werden muss. Nicht alle Bilder dürfen heruntergeladen und weiterverwendet werden. Sehr viele davon sind geschützt und die Urheberin/der Urheber (= Fotografin/Fotograf) könnte Geld verlangen, wenn ohne ihre/seine Zustimmung ein Foto veröffentlicht würde.

Aufgaben (Internet-Suche)

Creative Commons - learningapps.org

Es gibt Materialien die unter einer CC, das heißt Creative Commons Lizenz stehen. Diese dürfen nur unter bestimmten Bedingungen, die mit weiteren Symbolen dargestellt werden, verwendet werden. 

 Mit diesen  Spielen (learningapps.org) lässt sich die Thematik gut abfragen.

Übung 1

Übung 2

Das Ziel dieser Unterrichtslektion ist die Entwicklung des Bewusstseins für das Urheberrecht. Ausserdem lernen die SuS die Creative-Commons-Lizenz kennen.

Tauschbörse

Das Ziel dieser Unterrichtslektion ist die Entwicklung des Bewusstseins für das Urheberrecht. Ausserdem lernen die SuS das Recht am Eigenen Bild kennen und verstehen.

Model und Fotograf

Klingeltöne kaufen kann kostspielig sein. Warum nicht selber einen eigenen Klingelton mit Audacity (http://audacity.sourceforge.net) erstellen?

Das Ziel ist das Wissen, dass der SuS das Urheberrecht auf einen selbst erstellten Klingelton hat.

Klingeltöne am Handy

Schulradio

Klassen oder Gruppen produzieren kurze „Radi-osendungen“ (5 bis 15 Minuten), die zum Bei-spiel über eine Audioanlage in der Pause oder über das Schulnetz der Schule präsentiert wer-den. Eine weitere Publikation als Podcast oder als Datei im Internet ist möglich.

digitalpro.ch

Webradio-Plattform zum Radio selber machen auf edura.fm

edura.fm

Hörpspielfabrik

OER Zebis

Audiyou.de - Wie mach ich ein Hörspiel?

audiyou.de

Ohrenspitzer

Das Ohrenspitzer-Projekt vermittelt Kindern die Bedeutung des gezielten Zuhörens und bietet interessante Hörspiele und Tipps für die aktive Hörspielgestaltung.

ohrenspitzer.de

Auditorix

Grosse Auswahl an Materialien und Unterrichtsideen. Mit diesen Anregungen lässt sich mit Apps und Programmen zum Aufnehmen von Geräuschen, Klängen und Stimmen die Arbeit in eine breitere Auseinandersetzung mit dem Thema „Hören“ einbinden.

auditorix.de

Hörspielbaukasten

Die Arbeit in einem Hörspielstudio als Regisseur nachempfinden und Musik, Geräusche, verschiedene Stimmlagen usw. einsetzen.

planetschule.de

Hörspielbox

Hier finden sich ebenfalls viele Klänge und Geräusche, die für medienpädagogische Projekte genutzt werden können.

hoerspielbox.de

Fotoroman über Konflikt und Konfliktlösung

OER Zebis

Fotoroman

OER Zebis

Schülerzeitung

OER Zebis

Entscheidungsgeschichten herstellen

Die SuS lesen und schreiben Geschichten mit verschiedenen Abläufen, die mit Hyperlinks miteinander verbunden sind.

OER Zebis

Hyperlink Geschichten

Einen eigenen Blog führen

mi4you.ch

Lernfilm-Festival

Veranstalterin des Festivals ist LerNetz. Schulklassen in versch. Kategorien (1-6, 7-9, 10-12. Klasse) oder inspirierte Einzelkämpfer aller Stufen werden eingeladen, eigene LernFilme (mit einer Filmlänge von maximal 3 Minuten) zu produzieren und am Wettbewerb zu einem bestimmten Motto teilzunehmen! Vom Format her ist alles erlaubt (Legetechnik, Animation, Stop Motion u.a.). Die wirkungsvollsten, kreativsten und beeindruckendsten Einreichungen werden am Lern-Film Festival (im Mai) mit einem Preis prämiert.

lernfilm-festival.ch

Lehrmittel

 

Medienkompass 1 16. Mein Werk, dein Werk
Medienkompass 2 16. Der Urheber hat Recht
Medienkompass 1 7. Das Auge isst mit