Informationen ICT-Pass

 

Mit dem ICT-Pass hat die Fachstelle Medien und Informatik Dietikon einen Computer-Führerschein entwickelt, mit dem die SuS ihre erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten am Computer ausweisen können. Im ICT-Pass werden Minimalziele für den Computereinsatz auf der Unter-, Mittel- und Oberstufe definiert. Gleichzeitig gibt der ICT-Pass sowie die dazugehörende Webseite mit den Umsetzungshilfen pro Schulstufe den Lehrpersonen Anhaltspunkte, was von SuS im Bereich Medien und Informatik erwartet werden kann.

 

Es wird der Grundsatz "Arbeiten mit digitalen Medien, Nachdenken über digitale Medien" angewendet. Lehrpersonen finden stufengerecht zu jedem Handlungsfeld Themen, die SuS in das Arbeiten mit Programmen und Geräten einführen und solche, die zum Verständnis von Funktionsweisen, Wirkungen und Zusammenhängen anregen.

 

Weitere Ideen sind sehr willkommen und werden laufend auf der Seite integriert. Das Passwort zu den Arbeitsblättern, Padlets kann bei Bo Reichlin angefordert werden.

ICT-Pass der Unterstufe

 

 


ICT-Pass der Mittelstufe

 

 


ICT-Pass der Oberstufe